GeriTrans  
  Startseite
  News
  Die Firma
  Belegschaft
  Fotostorys von GeriTrans
  Disposition
  Lagerhaus
  Ladegüter
  Fuhrpark GeriTrans
  => MAN F2000 Anhängerzug
  => MAN TGA XXL
  => SK Mercedes
  => Scania 60 To Swe
  => Mercedes Actros
  => Stapler Still
  => Stapler Linde
  => Still Stapler orange
  => Stapler Carson
  => Kommissionierer
  Subunternehmer
  diverse Fahrzeuge
  Ausstellungen
  Modelle in 1:32 u 1:87
  Kontakt
  Impressum
  Gästebuch
  Links
Mercedes Actros

Mercedes Actros Anhängerzug


GeriTrans erhält ein neues Fahrzeug, es soll ein Truck aus der "Restekiste" werden. Möglichst viele Teilen sollen also schon vorhanden sein und so wenig als möglich zugekauft werden, um das Modell fertig zu stellen.




Dann wollen wir mal und schauen was noch alles so da ist. Immerhin
man kann schon erkennen - das gibt einen Truck :-)





 

Die Halterung für das Fahrerhaus damit es kippbar ist.





 

Die Kotflügel lagen auch noch rum und das Heck nimmt Formen an.




 

Auch die Stossstange war vorhanden und wird angepasst.




 

Die Drucklufthörner sind auch "verwertet" und die zwei Rundumdrehlichter auch.





 

Eine erste Standprobe - na das sieht ja schon mal ein wenig nach Lkw aus.






 

Die Arbeiten für die Fahrerhausverriegelung beginnen.







 

So, jetzt sieht man schon zum ersten Mal wie das mit Anhänger aussehen soll.





 

Die Geländereifen mit den neuen Naben sind montiert.





Da macht noch etwas Probleme. Klar Käru überwacht - wie immer alles.




Hier mal eine erste Probe der Ladeflächen.





In der Kabine soll es auch noch gemütlicher werden.





 

Jetzt ist auch klar wer die Stelle als Fahrer bekommen hat.





 

Noch ein paar Wimpel damit der Fahrer sich freut.






 

Aus zwei alten Tanks wurde ein "neuer" grosser Tank.






Massabnahme für die Staukiste, die den Akku beherbergen wird.






 

Sodele, die Kabine sieht doch schon ganz gut aus.






 

Detailarbeiten an der Staukiste.





 


Jetzt geht's an die Elektrik :-(






 


Damit mehr Platz hat habe ich dieses Gestell gebaut.
 






 

So sollte es geordnet sein - dachte ich - wie immer wird es ein Kabelgewirr.






 

Stellprobe und Funktionskontrolle - siehe da alles funktioniert.





 

Die Stirnwand erhält noch Halterungen für diverses Material.
 




 

So, das sieht doch schon nach Lkw aus und nun noch die Ladefläche grau und gut ist.











 

Die ersten Ausrüstungsgegenstände sind an Bord.





 

Beladen, nach VDI die Ladung gesichert :-) und los geht's zur ersten Testfahrt.
 






Bald geht es weiter - einfach wieder reinschauen.

 
unser Motto
 
   
Werbung  
   
Zeit
 
 
Meridianerland - Wissenschaft und Menschheit
 
Datum
 
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=