GeriTrans  
  Startseite
  News
  Die Firma
  Belegschaft
  Fotostorys von GeriTrans
  Disposition
  Lagerhaus
  Ladegüter
  Fuhrpark GeriTrans
  Subunternehmer
  diverse Fahrzeuge
  Ausstellungen
  Modelle in 1:32 u 1:87
  => Siku Control Traktoren
  => Siku Control Trucks
  => Siku Control Diorama
  => Modelle in 1-87
  Kontakt
  Impressum
  Gästebuch
  Links
Siku Control Trucks
 

 ACHTUNG!!! Siku Control Modelle zu verkaufen!!!

einfach Kontakt aufnehmen

 

Hier ein Teil meiner Siku Trucks.
Diese Modelle sind alle im Massstab 1:32.


 

Der erste Truck im Siku-Fuhrpark von GeriTrans. Hier noch fast unverändert.



 

Diverse Aufkleber, Firmen- und Kontrollschild sind angebracht.



 

Natürlich erhält auch der Tiefbettauflieger ein Ktr-Schild und diverse Aufkleber.





 

Um diesen Scania-Kipper-Sattelzug wird der Fuhrpark nun vergrössert.



 

Die beiden Zugmaschinen von GeriTrans - 1:32



 

Der Sattelkippauflieger wurde auch noch mit einem Schmutzlappen ausgerüstet.





 

 Der Scania auf Fahrt. Da wurde es ganz schön eng. Nun erhält er noch ein Frontgitter.


 

Das selber gebaute Frontgitter des Scania's von GeriTrans.





 

Der Auflieger wurde "farblich behandelt".




 

Der MAN erhielt nun Fahrer (Brunner Franz - Fränzu) und Beifahrer (Möri Hanspeter - Hämpe).




 

Auch das Interieur wurde noch ein wenig aufgewertet.




Der Kippauflieger hat nun noch eine Rollplane bekommen.



 

Der MAN ist nun noch mit Antennen und Frontbügel ausgestattet worden.
 



Der fast fertige Scania, einen hamer noch :-)


Hier nun noch mit Seitenverkleidung, Seitenauspuff, Scheinwerferwischer und im Heck sind noch zwei Unterlegkeile angebracht worden. Ebenso der "handgefeilte" Rampenspiegel ist zu sehen.


Hier sieht man die beiden Unterlegkeile und die Riffelblechabdeckung am Heck.
 



Der ganze Kipp-Sattelzug auf einen Blick.

Auch der MAN hat noch Seitenverkleidungen erhalten.


 

Man weiss ja nie wenns bisschen abschüssiges Gelände ist, also vorsichtshalber noch einen Radkeil unterlegen.




Mit diesem Bild gewann GeriTrans die Abstimmung Juni 2010 im Siku-Control-Forum, dies mit 60% der
abgegebenen Stimmen!!!

 


Der "Neue" wurde gleich mit einer Doppelauspuffanlage ausgestattet und mit diversen Extras. 

 

Auch der Auflieger wurde noch farblich behandelt. Der Truck hat auch noch Frontkotschutzlappen und weitere Details erhalten.


Der Fuhrpark erhält weiter Zuwachs. Diesmal ein Doppelboden-Auflieger der fast ausschliesslich als Eigenbau entsteht.



 

Der Scania im Steinbruch unterwegs und .....



 

... der silberne Scania mit Tiefbettauflieger folgt ihm.



 

Der Scania hat nun noch die Firmenbeschriftung und Halterungen mit roten Breiteflaggen erhalten. Beim Auflieger sind vorne die Ecken beleuchtet und vier Halterungen für die Ueberbreitetafeln vorhanden. Am Heck leuchtet bei Notwenigkeit nun auch eine orange Blinkleuchte. Natürlich ist die Ladung ordnungsgemäss gesichert und auf rutschhemmendem Material geladen worden .




Geschafft, der blaue Scania hat nun auch eine Dach-Standklimaanlage (von Hand aus einem Stück gefeilt). 




Der silberne Scania hat auch einen Kippauflieger erhalten. Am Heck mit einem Tigerbild, seitlich mit Chromstreifen und mit zusätzlichen Positionsleuchten. Kotschutzlappen gehört natürlich dazu.



Der Auflieger des MAN ist nun auch fertig. Er erhielt auf jeder Seite 10 Positionslampen und am Heck noch eine oranges Drehlicht. Beladen ist er mit den beiden John Deere Raupen. 
 

Hier nun ein weiterer Auflieger von GeriTrans der Siku Modellreihe. Es ist ein kompletter Eigenbau. In der Frontwand ist noch eine Halterung mit Kanthölzern zum Unterlegen bei den Ladegütern und Verlängerungsstück (wozu kommt noch ). Weiter sind diverse Aufnahmen vorhanden, so dass der Auflieger multifunktional eingesetzt werden kann. Hier also mal als Flachbettauflieger.....




....dann als Containerauflieger und .....


....auch als Rungen- respektive Holzauflieger.



Es geht aber noch weiter :-)








 

Der Scania kommt soeben vom Tuner zurück.





 

Der silberne Scania erhielt an der Seiten- und Frontscheibe noch ein Tribal.
 




 

Der erste Truck mit viel Zusatzbeleuchtung. Es sind zusätzlich 31 LEDs verbaut worden.
 




 

Dazu hat er auch einen Rückfahrpiepser, Motorengeräusch und Rückfahrlampen.


Des weiteren das schöne Decal auf der Seite, Keile, Feuerlöscher und und und...
 




 

GeriTrans rüstet auf, der neue Auflieger für Schwertransporte.
 




 

Die ganze Belegschaft begutachtet den Auflieger, hier mit angebrachter Verbreiterung.
 



 

 

Der gepimpte Scania mit Kippauflieger.

 

Fototermin

 


 

Schliesslich die drei Scania's zusammen.




 

Wieder mal ein kleines Updates des "Blauen"
 



 

Ein Schwertransport - der Forst-Fendt zieht um :-)
 



 

Nach dem Schwertransport waren noch ein paar Fuhren mit dem Kipper auf dem Programm.
 



 

Auch der schwarze MAN ist immer mal wieder im Einsatz.
 



 

Schnell zur Ladestelle für die nächste Fuhre - Zeit ist Geld.
 



 

Nach dem Einsatz der Forst-Fendt auf dem Heimweg.


Der Maschinenpark wächst und die Transportmöglichkeiten müssen angepasst werden. So wurde ein weiterer Tiefladeauflieger angeschafft. Gefahrendrehlicht am Heck, Rundumbeleuchtung, Stirnwand modifiziert und auch die rostigen Ketten zur Ladungssicherung sind mit an Bord.


Der Auflieger hat über 20 zusätzliche LED's und ist toll beleuchtet. Fotos mit Beleuchtung werden folgen.




 

Da hat der Cheffe doch einen Auflieger mit noch mehr Ladevolumen gefunden. Ja, er hat nochmals ca 40% mehr Platz und ist um einiges länger als der Standardauflieger. Da kann bei zwei Fuhren schon beinahe eine eingespart werden.



Immer mehr Auflieger um immer mehr Maschinen zu transportieren. Da muss auch ein zusätzlicher Lkw angeschafft werden und wenn schon, na ja dann gleich der passende Auflieger dazu.




 

Der Scania ist schon im Einsatz und es fehlen noch einige Details und Ausrüstungsgegenstände.




 

Es wurden noch diverse Anbauteile und Details verbaut.
So gefällt er mir und bleibt er erst Mal.




Ein paar kleine Details gab es natürlich dazu, so zB:
Fanfaren, Michelinmännchen, Schrift und Innenfelgen
in Wagenfarbe, Chrombügel vorne und seitlich,
Riffelblechabdeckung am Heck, diverse Decals und
viele kleine Details innen und aussen.





Er ist da - der "Neue" - diesmal ein MAN für den Fernverkehr. Soeben neu ausgeliefert. Ich habe es doch gemacht - das Steinschlagschutzgitter in Wagenfarbe - uff das war ne Plackerei :-).




Da muss gerade der Bagger abgeholt werden für die nächste Baustelle.





Das GeriTrans Swiss Racing Team on Tour :-)






Der Auflieger ist ein kompletter Eigenbau und Vorbild war "Van Eck".





Los ab auf die Baustelle die nächste Fuhre wartet.





Auf dem Parkplatz ist immer etwas los.





Die zwei Container sollten noch ausgeliefert werden.





Der MAN von GeriTrans ist schon unterwegs, den  Containerauflieger
ab zu holen.





Der Auflieger ist bereit - wo bleibt MAN ?





Die GeriTrans-Flotte auf einen Blick.





Der Parkplatz ist gut gefüllt.





Schön oder?





Der Bauer bekommt seinen neuen JD geliefert.




Fotoshooting bei GeriTrans :-)




  


 

weitere Bilder folgen natürlich.


 
unser Motto
 
   
Werbung  
   
Zeit
 
 
Meridianerland - Wissenschaft und Menschheit
 
Datum
 
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=