GeriTrans  
  Startseite
  News
  Die Firma
  Belegschaft
  Fotostorys von GeriTrans
  Disposition
  Lagerhaus
  Ladegüter
  Fuhrpark GeriTrans
  => MAN F2000 Anhängerzug
  => MAN TGA XXL
  => SK Mercedes
  => Scania 60 To Swe
  => Mercedes Actros
  => Stapler Still
  => Stapler Linde
  => Still Stapler orange
  => Stapler Carson
  => Kommissionierer
  Subunternehmer
  diverse Fahrzeuge
  Ausstellungen
  Modelle in 1:32 u 1:87
  Kontakt
  Impressum
  Gästebuch
  Links
Kommissionierer

Kommissionierer

GeriTrans braucht einen Kommissionierer. Wieso? Nun damit soll es möglich sein alle Fahrzeuge, auch Festaufbauten etc. über die Laderampe beladen zu können. Somit war wichtig, dass die Gesamthöhe stimmt und der Kommissionierer so bei allen geschlossenen Aufbauten auch reinfahren kann. Zweiter Punkt war, es sollte wieder möglichst viel aus der Restekiste kommen, damit der Ueberbestand abgebaut werden kann.






Die Bodenplatte ist gemacht und eine erste Stellprobe wie das so von der Grösse her aussieht.




 

Da die Bodenfreiheit nur wenige Millimeter ist mussten die Schrauben versenkt werden.






 

Der Ladebaum passt und die Kette auch - weiter geht's.



Das sieht doch schon nach was aus aber das Platzproblem bleibt - wohin mit all der Elektrik?




 

Eine erste "manuelle" Anprobe mit einer Palette - passt und hat Luft :-)




Jetzt geht's an die Karosseriearbeiten - soll ja auch nach was aussehen.





 

Langsam nähern wir uns einer Optik, dass es nach Kommissionierer aussieht.






Oha, da gibt es Problem, der Mechaniker ist schon zu Gange.
Klar Käru hat Wind davon bekommen und schaut ebenfalls vorbei.




 

Nachdem der Mechaniker alles im Griff hatte konnte schon eine erste Stellprobe gemacht werden.




Nicht schlecht, mal sehen ob das mit Paletten auch geht.





Ja, sehr gut sogar - passt und hat Luft :-)
 


 

Ein Gefahrenlicht und Arbeitsscheinwerfer müssen sein.






 

Die ersten Teile waren beim Lackierer.






Der erste Zusammenbau, das sieht doch schon gut aus.





 

Immer das Gleiche, zu viele Kabel und zu wenig Platz.





 

Irgendwie passt es doch und die erste Probefahrt.





Alle Lichter funktionieren und die Fahrt war positiv.





So kann auch nachts gearbeitet werden - gutes Licht.





 

Die modifizierte Lenkung damit er sein Gefährt im Griff hat.





Der Leuchtstreifen sorgt für noch bessere Sichtbarkeit.





 

Ein Anfahrschutz unten soll Beschädigungen vermeiden.





 

Der Feuerlöscher ist immer mit dabei.





 

Das Display mit Verbindung zum automatischen Lagersystem.






 

Der Handscanner zum kommissionieren liegt immer griffbereit.





 

Na jetzt aber, der fertige neue Kommissionierer wird der Belegschaft vorgestellt.




 

Der Kommissionierer im Einsatz - es macht viel Spass.


 
unser Motto
 
   
Werbung  
  "  
Zeit
 
 
Meridianerland - Wissenschaft und Menschheit
 
Datum
 
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=